This page is also available in English. Change to English page

J. König GmbH

Key Facts:

Zum Onlineshop

Shopware Edition

Unternehmen

  • J. König GmbH & Co mit Sitz in Karlsruhe

Branche

  • Hersteller für Werkzeuge für Steinbearbeitung

Merkmale

  • B2B
  • 8.000 Artikel in 8 Hauptkategorien

Technische Besonderheiten

  • Einsatz des ERP-Systems Abas
  • Einsatz eines POS Kassensystems
  • Abbildung komplexer Preislogiken
  • Produkt übergreifende Rabatte im Warenkorb
  • Komplexe B2B Versandlogik
  • Cloud Hosting über den Shopware Hosting Partner Compositiv GmbH

Umsetzung

  • Umsetzungsdauer: 4 Monate
  • Umsetzung durch den Shopware Enterprise Partner Webweit

Erfolge durch das Projekt

  • Erhöhung der Auftragslage durch B2B-Kunden um 40%

Der Hersteller für Qualitätswerkzeug aus Karlsruhe

Die J. König GmbH produziert als inhabergeführtes Unternehmen in der 4. Generation seit 1925 Werkzeuge rund um die Steinbearbeitung. Über 130 Mitarbeiter setzen die Vision „der Vorzugspartner für Unternehmen der Branche zu sein“ um. Im Unternehmenssitz in Karlsruhe betreut das J. König Team über 25.000 Produkte.
Zudem betreibt das Unternehmen in Karlsruhe einen an das Logistikzentrum angeknüpften, stationären "Profimarkt". Kunden können
hier direkt kaufen, sich beraten lassen und Maschinen sowie Werkzeuge live testen. Den Hauptvertriebskanal bilden 20 Außendienstmitarbeiter, die von weiteren sechs Verkaufssachbearbeitern im Innendienst unterstützt werden. Ein Onlineshop fungiert als zukünftige Unterstützung für Nachbestellungen und Verbrauchsmaterialien. Das Unternehmen hatte bereits zuvor einen Onlineshop auf Basis des ERP-Systems Abas. Die Lösung genügte allerdings nicht weiter den Ansprüchen des Unternehmens, sodass ein Relaunch beschlossen wurde.
„Wir haben uns als Ziel gesetzt in Zukunft den besten, leistungsstärksten und modernsten Shop der Branche zu betreiben“, erläutert Franziska Petri, Geschäftsführerin der J. König GmbH die Vision des Projektes. 

Umsetzungsdauer und unkomplizierte Zusammenarbeit mit Webweit überzeugen

Anforderungen, die mit einer neuen E-Commerce-Plattform realisiert werden sollten, waren eine verbesserte Customer Journey, Stabilität und technische Zuverlässigkeit sowie die Schaffung einer einheitlichen Datenbasis. Weiter hat sich das Unternehmen eine erhöhte Akzeptanz des Shops bei seinen B2B-Kunden und Außendienstmitarbeitern zum Ziel gesetzt. Nach der Evaluierung einiger Systeme fiel die Wahl relativ zügig auf Shopware 6 als Shoplösung und Webweit als Partner für die Umsetzung.
Mit der Unterstützung von Webweit vergingen vom Requirements Workshops bis zum Go-Live lediglich vier Monate Umsetzungszeit.
"Wir haben uns vor fünf Monaten für die richtige Agentur entschieden. Die enge Zusammenarbeit und der beeindruckende Workshop zu Beginn des Projektes haben uns schnell zu einem für uns einzigartigen Shop gebracht“, lobt Anatol Menke, Digital Marketing Manager bei der J. König GmbH, die Zusammenarbeit mit der Shopware Partner Agentur.

40 % mehr Aufträge nach Shop-Relaunch

Die komplette Customer Journey im Shop von J. König hat sich mit dem neuen Onlineshop für die Kunden der J. König GmbH verbessert.
Bereits kurze Zeit nach Relaunch des neuen Onlineshops auf Shopware 6 konnte festgestellt werden, dass Produkte nicht nur besser gefunden werden als zuvor, sondern das Auftragsvolumen ebenfalls rapide nach oben gegangen ist. Das spricht gleichzeitig für eine schnelle Akzeptanz des Onlineshops bei Kunden. Weitere Besonderheiten, die im Shop realisiert wurden, sind die Abbildung
komplexer Preis- und Versandlogiken. Diese wurden mit dem Rule Builder, einem Feature von Shopware 6 in der Professional Edition, umgesetzt.

Herausforderung ERP

Eine Herausforderung im Projektverlauf war die Anbindung an das bestehende ERP-System ABAS. Die J. König GmbH nutzt das ERP-System ABAS zur Verwaltung von Produktinformationen, Preisen, Lagerbeständen, Kundendaten und Bestellinformationen. So war es unabdinglich, ABAS an den neuen Shopware 6 Shop anzubinden. Dies sorgte für einige Herausforderungen im Projektverlauf. Dank der kompetenten Unterstützung von Webweit konnten diese jedoch schnell bewältigt werden.
Zusammengefasst konnte Shopware 6 die Erwartungen und Zielsetzungen des Unternehmens bisher vollumfänglich erfüllen.

Fazit

Auf Seiten der J. König GmbH zieht man ein positives Fazit: „Mit dem neuen Shop haben wir den Grundstein für unsere digitale Strategie gelegt. Für uns ist Shopware 6 mehr als nur ein Onlineshop. Wir haben mit dem Initialprojekt das Gerüst geschaffen, um unseren Kunden echten Mehrwert bieten zu können und somit Vorreiter in unserer Branche zu sein“, resümiert Anatol Menke, Digital Marketing Manager bei J. König GmbH & Co. 
Entdecke Shopware in der Cloud

Starte jetzt mit Deinem E-Commerce Projekt