This page is also available in English. Change to English page

Das PWA-Frontend für ein herausragendes Kundenerlebnis

Das PWA-Framework: Mit bewährter Technologie entwickelt – nahtlos in Shopware 6 integriert

Die Shopware PWA wurde komplett neu entwickelt, um das volle Potenzial von Shopware 6 zu entfesseln und ein innovatives und flexibles Frontend zu ermöglichen. E-Commerce-Teams können mit der Shopware PWA noch nie dagewesene Kundenerlebnisse schaffen – und zwar anhand von Technologien, die durch ihre Einfachheit und Handhabe überzeugen.

Ohne WiFi

Quickstart

Headless

Was macht die Shopware PWA so einzigartig?

Die Shopware PWA ist hochperformant und mit zahlreichen Shopware-6-Features kompatibel. Zudem ermöglicht sie Entwicklern eine einfache Integration und bietet Zugang zu Tools, die Marketing-Experten lieben.

Grenzenlose Kreativität

Grenzenlose Kreativität

Das flexible Stand-alone-Frontend wurde mit einer leistungsstarken UI-Library entwickelt. Dadurch können kreative Designs und Funktionalitäten ohne Einschränkungen implementiert werden. Mit der Shopware PWA kannst Du ein Design implementieren, ohne Dich auf das Backend fokussieren zu müssen, und so die Funktionalität verbessern.

Die Vorteile des Stacks

Die Vorteile des Stacks

Verlieb Dich in die Frontend-Entwicklung mit unserer modernen Vue.js-App, die über Nuxt.js läuft. Die Shopware PWA wurde komplett neu entwickelt, um von der neuesten Frontend-Technologie und den Best Practices der Vue.js-Community zu profitieren.

Geeignet für komplexe Enterprise-Projekte

Geeignet für komplexe Enterprise-Projekte

Wir kennen die Herausforderungen, die E-Commerce für größere Unternehmen mit sich bringt. Es gibt zahllose Anwendungen, die Anforderungen an das Frontend sind hoch und Seitenladezeiten unter einer Sekunde ein Muss. All das wurde bei der Entwicklung der Shopware PWA berücksichtigt, die sich direkt in Dein WMS oder PIM-System integrieren lässt.

So passt sich die Technologie an die Anforderungen des Projekts an – und nicht umgekehrt.

Schnelle Integration

Schnelle Integration

Marketing-Experten und E-Commerce-Manager bevorzugen bestimmte Tools, die sie immer wieder nutzen – sei es beim Content-Management, der Hyper-Personalisierung auf Produktseiten oder beim Tracking des Nutzerverhaltens über die gesamte Customer Journey hinweg. Mit der Shopware PWA lassen sich diese Tools einfach integrieren, was den ohnehin schon großen Funktionsumfang von Shopware 6 noch einmal erweitert.

The Framework of Shopware PWA

Das Framework

Die Shopware PWA wurde in Zusammenarbeit mit Vue Storefront entwickelt. Damit beruht diese PWA der nächsten Generation auf jahrelanger Erfahrung und bewährten Best Practices.

Du bist bereits vertraut mit Vue.js oder Vue Storefront? Dann wirst Du Dich in der Anwendung leicht zurechtfinden. Oder bist Du im Bereich der Frontend-Entwicklung noch neu? Auch das ist kein Problem, denn Vue.js, Nuxt.js und SCSS bieten umfassende Dokumentationen und ermöglichen einen einfachen Einstieg.

Sieh Dir den Code auf Github an, wirf einen Blick auf die Doku und sprich mit uns auf Slack.

Verwendete Technologien

REST API Nuxt.js Prefetching &
Caching
SCSS Vue Storefront UI Library Service Workers Vue.js

Mit diesen Videos erhältst Du schnell einen tiefen Einblick in die Shopware PWA:

PWA 101 - What you need to know about Shopware PWA

Sander Mangel

Shopware PWA for developers

Dominic Klein & Patryck Tomczyk

PWA-Anwendungsfälle

Du möchten wissen, wann sich der Einsatz der PWA am meisten lohnt? Diese Anwendungsfälle beleuchten die leistungsstärksten Funktionen und Anwendungen für verschiedene Branchen.

Gusti Leder Gusti Leder

Blitzschnelles Browsen für die Modebranche

In der Fashion-Branche kommen Konversionen meistens nicht zustande aufgrund langer Seitenladezeiten. Muss ein Benutzer sekundenlang warten, bis ihm das nächste Produkt angezeigt wird, springt er schnell ab.

Die Shopware PWA verbessert die Seitenladezeiten. Dies geschieht durch eine erweiterte Form des Caching, das die Daten näher zum Benutzer beziehungsweise zu seinem Endgerät bringt. Dieses Edge Caching bedeutet, dass die Seiten nicht mehr über eine Netzwerkverbindung vom Server geladen werden, sondern direkt vom Endgerät des Benutzers abgerufen werden. Das reduziert die Ladezeiten auf Millisekunden – selbst bei schlechter Internet-Verbindung.

Während der Benutzer sich noch das aktuelle Produkt anschaut, wird das nächste bereits im Hintergrund geladen. So ist das nächste Kleid oder die Jacke schnell zum Abruf bereit und ein unübertroffenes, flüssiges Shopping-Erlebnis entsteht.

B2B use cases

Schnelle Bestellungen für B2B-Kunden per Barcode-Scan

Bei Nachbestellungs-Prozessen für B2B-Kunden kannst Du überflüssige Schritte streichen und wertvolle Zeit sparen. Denn traditionell werden fehlende Artikel bei einer Lagerbegehung oft noch auf einer Liste notiert, doch wir können den Onlineshop jetzt direkt mit den Lagerregalen verknüpfen.

Durch die Nutzung des Cache und die Integration vorhandener Hardware wie Handykameras kann die Shopware PWA einen Barcodescanner auf dem Gerät bereitstellen. B2B-Kunden können damit schnell und einfach Produkte dem Warenkorb hinzufügen. Dank des leistungsstarken Caching kann die Shopware PWA diesen Warenkorb selbst bei Ausfall der Datenverbindung halten, bis die Verbindung wiederhergestellt ist.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.