This page is also available in English. Change to English page

Shopware 6: Zweite Early Access Version verfügbar

Schöppingen, 09.10.2019 – Der nächste Schritt auf dem Weg zur finalen Version von Shopware 6 ist getan, denn die shopware AG hat heute die Shopware 6 Early Access Version 2 veröffentlicht. Neben einigen Performance-Optimierungen enthält die EA 2 auch neue Funktionen.

Nachdem die erste Early Access Version von Shopware 6 von der Community begeistert angenommen wurde und unerwartet hohe Downloadzahlen verzeichnen konnte, wird die aktualisierte Version den Anwendern nun noch mehr Stabilität, einen größeren Funktionsumfang sowie einen noch besseren Vorgeschmack auf die finale Shopware 6 Version bieten.

„Das nächste Release ist ein weiterer spannender Schritt auf dem Weg zur finalen Version von Shopware 6. Wir freuen uns, unserer Community noch mehr Funktionen und Möglichkeiten bieten zu können und sind gespannt auf das Feedback“, so Stefan Hamann, Vorstand der shopware AG und Chef der Produktentwicklung.

Neue Funktionen

Zu den neuen Funktionen zählt unter anderem „Rabatte und Aktionen“. Das beliebte Feature aus der Shopware 5 Professional Edition steht Anwendern von Shopware 6 schon in der kostenlosen Community Edition zur Verfügung. Mit dem Feature können Aktionen an definierte Zielgruppen, Warenkörbe oder Bestellungen geknüpft werden. 

Shopware-6-Promotions-Aktion-anlegen5jv19FhmlJxFn

Das Produkt-Listing wird um die Funktionen Filterung und Sortierung erweitert. Zudem kann in Kombination mit dem CMS eine Sidebar in die Layouts eingefügt werden. In dieser ist die Unterkategorie-Navigation und ein Filter-Panel enthalten. Das klassische Layout im Listing kann nun komplett über das CMS gebaut werden. 

Diese und weitere neue Funktionen sowie diverse Performance-Verbesserungen, unter anderem in der Storefront und im CMS, stehen mit der Early Access Version zur Verfügung. Bis zum Release der finalen Version Shopware 6.1 wird die shopware AG noch weitere Standardfunktionen implementieren und vervollständigen. Das betrifft unter anderem die Verkauskanäle, die Erlebniswelten, die Storefront, Internationalisierungsoptimierungen, das Affiliate Tracking, das Cross-Selling, ein neues Entwickler-Template sowie vieles Weiteres. 

Detaillierte Informationen zur Shopware 6 Early Access Version 2 sowie alles zur Shopware 6 Roadmap finden Interessenten unter shopware.com/roadmap Außerdem findet am Donnerstag, dem 24.10. ein erstes Webinar zum Thema Early Access 2 statt.   

Dein Ansprechpartner

Wiljo Krechting

Wiljo Krechting

Manager Public Relations

Wiljo Krechting ist eCommerce-Experte und Manager Public Relations beim Shopsystem-Hersteller shopware AG. Der Medienprofi Krechting studierte Politikwissenschaften und Journalistik in Münster und Melbourne und sammelte dort Erfahrungen als Auslandskorrespondent für den Axel-Springer-Verlag. Journalistische Stationen durchlief Krechting unter anderem bei der Rheinischen Post, der WELT, BILD, dem Hamburger Abendblatt und dem australischen Wirtschaftsportal theaustralian.com.