This page is also available in English. Change to English page

Shopware als Platin-Sponsor auf der SymfonyLive 2019

Schöppingen, 24.09.2019 – Die shopware AG, führender Hersteller von E-Commerce-Systemen in Deutschland, ist dieses Jahr am 26. und 27. September als Aussteller und Platin Sponsor Teil der SymfonyLive in Berlin. Das Event dreht sich rund um das Open Source PHP Framework Symfony, welches die Kerntechnologie von Shopware 6 ist. 

Die SymfonyLive findet dieses Jahr, nach der erfolgreichen Auflage 2018, vom 24. bis zum 27. September statt. Die rund 500 Besucher können sich auf jeweils zwei Workshop- und zwei Konferenztage freuen. Auch in diesem Jahr findet das Event im Hotel MOA in Berlin Moabit statt, die Vorträge starten an beiden Tagen jeweils um 9 Uhr.

„Unser neues E-Commerce-System Shopware 6 baut auf Symfony als Kerntechnologie. Gerne nutzen wir die SymfonyLive also als Gelegenheit, um mit der Community in den Austausch zu kommen und Interessenten über unsere neuste Version zu informieren“, so Wiljo Krechting, Pressesprecher der shopware AG.

Aber nicht nur als Aussteller wird Shopware dieses Jahr auf der SymfonyLive vertreten sein. Daniel Nögel, Product Manager Enterprise in Research & Development bei der shopware AG, wird am 26. mit dem Vortrag „Besser schlafen mit Shopware 6“ zeigen, wie die Software das Entwickler-Leben einfacher machen kann.

Zudem gibt es bei den stattfindenden Confgames auf der SymfonyLive etwas zu gewinnen. Shopware verlost unter allen Teilnehmern am Shopware Stand insgesamt fünf Preise, darunter auch eines der begehrten PHP Elefanten-Pärchen.

Du möchtest auch Teil der diesjährigen SymfonyLive in Berlin sein? Hier kannst du dir noch Tickets sichern!

Dein Ansprechpartner

Wiljo Krechting

Wiljo Krechting

Manager Public Relations

Wiljo Krechting ist eCommerce-Experte und Manager Public Relations beim Shopsystem-Hersteller shopware AG. Der Medienprofi Krechting studierte Politikwissenschaften und Journalistik in Münster und Melbourne und sammelte dort Erfahrungen als Auslandskorrespondent für den Axel-Springer-Verlag. Journalistische Stationen durchlief Krechting unter anderem bei der Rheinischen Post, der WELT, BILD, dem Hamburger Abendblatt und dem australischen Wirtschaftsportal theaustralian.com.