Die Zukunft des Onlinehandels meistern in 2024
Neue Wege gehen

Die moderne Art der App-Entwicklung

Die E-Commerce-Landschaft entwickelt sich ständig - bist Du up-to-date?

Veränderung liegt in der DNA von Shopware. "Visionär" als einen Kernwert auszugeben und zu leben, bedeutet, der Community die Möglichkeit zu geben, dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Eben einfacher, schneller und nachhaltiger zu wachsen!

Was ist das App System?

Shopware Cloud benötigt eine andere Art von Erweiterungen, als die bisher bekannte. Etwas, das in einer Umgebung mit mehreren Mandanten sicher ausgeführt werden kann. Dafür wurde das App System erfunden. Obwohl es dafür konzipiert wurde, ist es nicht auf Shopware Cloud beschränkt. Kurz gesagt: Das App-System lagert die Geschäftslogik einer Erweiterung auf ein externes System aus, welche vom Hersteller der App-System-basierten App gesteuert wird. Die gesamte Kommunikation mit Shopware erfolgt über Webhooks und die API. Seit Shopware 6.4.8.0 kannst Du nun auch App Scripting verwenden und hast dadurch noch mehr Möglichkeiten.

Private Apps

Wie Plugins können auch Apps über den Shopware Community Store vertrieben werden. Oftmals sind Erweiterungen jedoch kunden- oder projektspezifisch. In diesen Fällen kannst Du die private App-Funktion nutzen, die es Dir ermöglicht, Funktionen über das App-System nur für ausgewählte Shops hinzuzufügen. Das funktioniert auch in Shopware Cloud und ermöglicht es Dir, hochgradig individuelle Erfahrungen zu schaffen.

Screenshot einer Entwicklerkonsole mit einer Skriptansicht, die den Code für eine benutzerdefinierte Medienerweiterung zeigt. Links ist ein Navigationsmenü mit verschiedenen Debug-Optionen sichtbar, während der Hauptbereich detaillierten Code und seine Ausgabe darstellt.

App Scripting

Jetzt sind die Apps noch leistungsfähiger: Mit App Scripts kannst Du umfangreichere Erweiterungen erstellen, die sich tief in Shopware integrieren. Du kannst nun auch Code in Deine Apps einbinden - der sicher, einfach und wartbar in Shopware Cloud und Shopware self-hosted ausgeführt wird. Sogar Modifikationen des Warenkorbs sind nun möglich und z.B. anspruchsvolle Funktionalitäten wie "Produkt-Bundles" können über Apps erstellt werden. Lade zusätzliche Daten aus der Datenbank und erweitere Deine Möglichkeiten in der Storefront. Auch für die Verwendung zusätzlicher APIs sind App Scripts sehr nützlich: Sie ermöglichen Dir die Erstellung benutzerdefinierter Admin- oder Storefront-Endpunkte. Erfahre mehr in den Shopware-Docs.

Ein neues Kapitel

Nach allem was wir heute wissen, wird ein großer Teil der Zukunft in der Cloud liegen. Um ein Teil davon zu sein, müssen wir alle die Art und Weise, wie wir arbeiten und Geschäfte machen, verändern. Du wechselst von einem Erweiterungshersteller zu einem Dienstleister. Doch Du kannst langsam starten - mit einigen private Apps für ausgewählte Kunden.

Person, die an einem Laptop Programmcode schreibt, daneben ein Smartphone. Oben rechts ist ein Symbol mit Zahnrädern abgebildet, das "Settings" darstellt.

Eher früher als später wirst Du dann in der Lage sein, das volle Potenzial von App-System-basierten Apps voll auszuschöpfen. Und während Du das App System und die neuen Möglichkeiten kennenlernst, die es mit sich bringt, entwickelt es selbst weiter. Indem Du so schnell wie möglich Teil dieses Prozesses bist, gestaltest Du die Zukunft des App Systems, uns als Shopware und Dich selbst mit. Wir brauchen neugierige Menschen wie Dich, die sich dem Shopware-Ökosystem tief verbunden fühlen und bereit sind, gemeinsam mit uns das App-Universum zu formen.

Thumbnail von Jisse Reitsma, der ein Training zum Thema App-Entwicklung durchführt.

App Training mit Jisse Reitsma

"Einige Themen eignen sich hervorragend für den Einstieg und dienen als Schritt-für-Schritt-Anleitung, andere Themen hängen von der App-Entwicklung ab, die man selbst durchführen möchte und gehören daher eher in eine Art App-Kochbuch."

So beschreibt Jisse selber dieses sehr umfangreiche App-Training für Shopware Apps, aus kurzen und verständlichen Videos. Es sind viele Stunden Material für Einsteiger und Profis entstanden, die sich an die App-Entwicklung machen wollen. Ob über die manifest.xml oder die Verwendung von Webhooks - in 5 Themenbereichen führt Jisse Reitsma alle Interessierten an die Entwicklung für Shopware Apps heran.

Was ist das Plugin-System?

Das Plugin-System von Shopware 6 ist darauf ausgerichtet, einen self-hosted Shopware Shop zu erweitern und zu individualisieren. Dieses System agiert innerhalb von Shopware, das heißt: Die Erweiterung wird Teil der Applikation und kann damit sehr tief in die Shopware Prozesse und Module eingreifen. Für die Individualisierung eines self-hosted Shops hat dies viele Vorteile. Das Plugin-System bleibt daher auch neben dem App-System weiterhin bestehen.

Bestehende Abhängigkeit

zwischen dem Plugin und internem Code

Hohe

Fehleranfälligkeit und Komplexität

Mehraufwände

durch häufigere Breaks bei Shopware Änderungen

Nicht für den Einsatz

in der Cloud geeignet

Deshalb:

Das App-System

Die App Dokumentation

Erhalte Informationen zum App Aufbau. Welche Dateistruktur hat eine App und was steht in der manifest.xml?

Hosting für Deine App

Damit Du schnell loslegen kannst, stellen wir ein Template für Apps die auf Platform.sh gehostet werden in der Dokumentation zur Verfügung.

Mach mit

Hast Du Fragen? Hast Du Feedback? Werde Teil unseres Community Slack Channels und tausche Dich aus.