Zurück

Büroforum migriert von Magento

Kurz & knapp:

Shopware Plan

Professional Edition

Branche

  • Interieur Design

Unternehmen

Vor 20 Jahren begann die Erfolgsgeschichte mit einem stationären Verkauf von Büromöbel hin zu Unternehmen mit zwei Grundpfeilern

Merkmale

  • Onlineshop sowohl im B2C- sowie B2B Bereich
  • Externer Verkauf über Idealo sowie Amazon
  • 90.000 aktive Artikel in mehreren hunderten Kategorien

Technische Besonderheiten

  • Detailgetreue Abbildung sowie Konfigurationsmöglichkeiten für den Kunden dank Einbindung der OFML-Daten der Hersteller
  • Detailreiche Erlebniswelt
  • in der die Kunden die Produkte kennenlernen können

Der Anbieter für moderne sowie individuelle Design- und Büromöbel aus Würzburg

Der Onlineshop einrichten-design.de ist Teil der „Büroforum planen und einrichten GmbH“ und bildet einen weiteren wichtigen Schritt in der Geschichte des Unternehmens. Dabei hat sich das Unternehmen vom stationären Verkauf von Büromöbeln zum Online-Anbieter von Designmöbeln, Leuchten und Accessoires weiterentwickelt. Neben der Onlinepräsenz unterhält das Unternehmen auch einen Store für Wohnaccessoires in der Innenstadt von Würzburg. Darüber hinaus können sich Kunden am Firmensitz in Würzburg in einer Büromöbelausstellung von den neusten Innovationen auf dem Markt inspirieren lassen.

Mit der Unterstützung der Shopware Partner Kellerkinder und Tricoma Solutions wurde der bestehende Onlineshop überarbeitet und mit Shopware 6 neu gestaltet. In diesem Zuge wurde auch der Systemwechsel von Magento hin zu Shopware 6 umgesetzt.

einrichten-design

Im einrichten-design-Shop können Onlineshopper eine Vielzahl an ansprechenden Designermöbel entdecken.

Wieso ist die Entscheidung auf Shopware 6 gefallen?

Das Ziel der neuen E-Commerce-Lösung sollte die Einbindung von vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten sein, damit die Erlebniswelten für die Kunden möglichst flexibel und innovativ gestaltet werden können. Durch die steigenden Ansprüche der Kunden und die Herausforderungen der Digitalisierung war der Wunsch nach einem System vorhanden, das die notwendige Agilität und Flexibilität bietet und so die zukünftigen Anforderungen an digitale Shoppingerlebnisse abdeckt.

Neue Kunden gewinnen und Bestandskunden begeistern durch innovative Präsentation

Das moderne Layout des Onlineshops sorgt dafür, dass die Umsätze steigen und die Kunden sich Zuhause bequem die richtigen Möbel, Leuchten und Accessoires für das Büro bestellen können. Dabei ist die Freiheit, agieren zu können, ohne auf externe Entwickler angewiesen zu sein, ein Meilenstein für das Unternehmen. Marie-Christin Flöhl, Leitung Content, Marketing & PR, bestätigt: „In Sachen Gestaltungsmöglichkeiten, ohne Entwicklerunterstützung zu benötigen, wurden unsere Erwartungen mehr als übertroffen.“

Auch die Umsatzsteigerung durch die neue Präsentation von Herstellern und Produkten konnte bereits verzeichnet werden.

Zeit einsparen und an neuen Stellschrauben investieren

Der Umstand, dass alle Produkte weltweit vertrieben werden, bedingt, dass alle Daten in drei Sprachen eingepflegt werden müssen. Gerade im Hinblick auf Produktanlage und das zugehörige Marketing ist Zeit ein wesentlicher Faktor, der durch den Einsatz von Shopware 6 optimiert werden konnte. Der Einsatz des Systems bedeutete, dass auf PIM, Magento, Typo 3 und WordPress verzichtet werden kann, da diese Prozesse mit Shopware 6 abgebildet werden können. Dadurch muss sich das Unternehmen nicht mehr auf die sieben Verkaufskanäle fokussieren, sondern nur noch auf die drei angebotenen Sprachebenen. 

bueroforum_produktkonfigurator

Im Büroforum-Shop können Kunden Produkte wie Bürostühle nach ihren Wünschen konfigurieren.

Die eigenen Ressourcen nutzen und Kosten reduzieren

Aufgrund des Einsatzes von Shopware 6 war das Unternehmen in der Lage, auf das bestehende, nicht auf den E-Commerce ausgerichtete PIM zu verzichten. Einige PIM-Basis-Funktionen wurden und werden über Individualentwicklungen unter Einsatz der API nachgerüstet. Dadurch können alle Prozesse in Shopware 6 gebündelt ausgeführt werden, was wiederum eine Fokussierung auf vorhandene Ressourcen ermöglicht. Denn durch den Wegfall von PIM und anderen Systemen ist die „Büroforum planen und einrichten GmbH“ deutlich seltener auf die Unterstützung von externen Entwicklern angewiesen.

Engagierte und zielorientierte Zusammenarbeit mit den Shopware-Partnern

Für den Umzug von Magento zu Shopware 6 und die neue Konfiguration des Onlineshops wurde die „Büroforum planen und einrichten GmbH“ über 11 Monate von Kellerkinder und tricoma solutions unterstützt. Dabei zieht Dominic Schuberth ein positives Fazit: „Trotz einiger Hürden würden wir uns jederzeit wieder für Shopware und eine Zusammenarbeit entscheiden, da die positiven Aspekte bei weitem überwiegen und wir äußerst zufrieden mit unserem neuen Shop sind.“

Was steht auf der Bucket-List für einrichten-design.de?

Im Rahmen der steigenden Ansprüche der Kunden steht neben der Kombination von Funktionalität und Design auch der Wunsch nach Individualität im Fokus der „Büroforum planen und einrichten GmbH“. Gleichermaßen soll die Prozessautomatisierung durch Schnittstellen ausgebaut und gestärkt werden.

Um den Kunden jederzeit ein außergewöhnliches digitales Einkaufserlebnis anbieten zu können, wird der Einsatz der Erlebniswelten mit Shopware 6 weiter ausgebaut und an zusätzlichen Stellen in den Onlineshop integriert.

einrichten-design_Angebote

Eine eigene Kategorieseite für Angebote im einrichten-design-Shop.

Diese Herausforderungen wurden erfolgreich gelöst

In der heutigen Welt ist jedes Projekt eine einzigartige Reise mit ganz eigenen Herausforderungen. Erlebe die Hürden, die unsere Kunden in deren bemerkenswerten Case Studies gemeistert haben. Erfahre von weiteren Projekten mit den Herausforderungen, gewinne wertvolle Erkenntnisse aus ihren Erfahrungen und nutze das Wissen für dein ganz eigenes Projekt.

Features, die eingesetzt wurden

Entdecke die Kraft der innovativen Shopware Features – der Kern unserer einzigartigen Lösung. Erlebe, welche dieser Features unser Kunde in seinem eigenen Projekt erfolgreich eingesetzt hat. Tauche tiefer in die Details ein und nutze diese Inspiration für dein eigenes Projekt.

Erlebniswelten

Lass deinen Content für sich sprechen und nutze deine Storefront als Bühne, um Produkte und deine Brand ins Rampenlicht zu stellen. Jede Kaufentscheidung, ob im B2C oder B2B-Bereich ist emotional geprägt.

Erlebniswelten

Custom Products

Mit Custom Products kannst du deinen Kunden individualisierbare Produkte anbieten. Gestalte die Auswahloberfläche zugeschnitten auf das Produkt und die Möglichkeiten: von Checkboxen und Textfeldern bis hin zum ausführlichen Step-by-Step-Modus.

Custom Products