Marc Aurel

Key Facts

Shopware Edition

Unternehmen

  • Marc Aurel Textil GmbH ist ein Fashion-Unternehmen mit 130 Mitarbeitern und Sitz in Deutschland
  • Trendbewusste und stilvolle Mode für Frauen seit 1972

Branche

  • Fashion

Merkmale

  • B2C mit Ausbau auf B2B
  • POS
  • Einsatz von einem Subshop zum Versand nach BE/NL/DK/SE/FI

Technische Besonderheiten

  • Einsatz von Digital Publishing
  • Anbindung an TB.One von Tradebyte
  • Anbindung an ERP Blisstribute
  • Einsatz von Mailchimp
  • Channel Pilot in der aktuellen Umsetzung

Umsetzung

Für die moderne und stilvolle Frau – Das ist Marc Aurel

Seit 1972 entwickelt und kreiert die Modemarke Marc Aurel Fashion für die moderne und selbstbewusste Frau. Es begann mit der ersten Kollektion für Damenhosen und entwickelte sich zu einem heute international erfolgreichen mittelständischen Modeunternehmen. Die Zielgruppe sind selbstbewusste, authentisch moderne Frauen auf der ganzen Welt für sportliche, souveräne und dabei federleichte Looks.

In dem neuen Onlineshop auf Shopware Basis setzt die Marc Aurel Textil GmbH auf die zahlreichen systemseitigen Marketing-Möglichkeiten wie z.B. Digital Publishing für kreative und stilvolle Banner. Für noch mehr Emotionen und Styles soll in Zukunft auf das Advanced Feature Storytelling gesetzt werden. So kann die Kundin in Fashion-Storys eintauchen und sich vollkommen in die neuen Styles hineinversetzen, verlieben und kreative Ideen gewinnen.

Die stilbewusste Frau liebt es, zu stöbern, sich von Fashion Trends begeistern zu lassen und neue Outfit-Möglichkeiten zu finden. Mit dem „Shop-The-Look“ im Onlineshop ist dies der Modemarke gelungen. So kann sich die Kundin in verschiedenen Farb-Abschnitten wie „Crazy Pink“ oder „Lovely Leo“ inspirieren lassen und in wenigen Klicks die Kombinations-Möglichkeiten schnell und einfach shoppen.

Jede Saison vertrauen Kunden auf die hohe Produktqualität, die aktuellen Trends und den stilsicher ausgewählten Must-Haves der Marke Marc Aurel.

„Durch die flexible und erweiterbare Software planen wir natürlich noch viele weitere exklusive Möglichkeiten für unsere Kundinnen“, so Johannes Diehl, eCommerce Shopmanagement B2B/B2C bei Marc Aurel.

 Marc_Aurel_Shop_the_Look

50% Umsatzsteigerung mit Shopware und dem richtigen Partner

Das Modeunternehmen konnte durch den neuen Shop, der Anfang Januar seinen Go-Live startete, bereits im Februar 2019 eine Umsatzsteigerung von 50% verzeichnen.

Zielsetzung für das Shopprojekt war es, die Umsätze zu steigern, neue Kunden und Märkte zu gewinnen sowie ein schnelles und flexibles System zu finden.

„Diese Erwartungen sind mit Shopware vollkommen und absolut erfüllt worden“, berichtet Johannes Diehl.

Der Relaunch wurde innerhalb von 6 Monaten durch den zertifizierten Shopware Enterprise Partner best it GmbH & Co. KG umgesetzt.  Schnittstellenanbindungen und Projektherausforderungen wurden gemeinsam analysiert und umgesetzt. „Die Zusammenarbeit war in allen Bereichen hervorragend“, so Diehl.

Der Erfolg der neuen Verbindung von Website und Store schlägt sich auch in einer höheren Conversion nieder: Die Besucheranzahl durch die Zusammenführung hat sich verdoppelt.

Einfache Bedienbarkeit und weniger externe Auslagerung

Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl des Shopsystemsm für Marc Aurel war die leichte Bedienung des Systems. „So ist zwar der Aufwand durch die neuen und einfachen Möglichkeiten höher, bringt aber den für uns wichtigen und positiven Effekt, dass wir nun vieles Inhouse selbst erstellen, gestalten und lösen können“, fasst Johannes Diehl zusammen.

Denn 130 Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Weiterentwicklung des Labels. Daher ist es umso wichtiger, auch die Teams in die neuen Prozesse aufzunehmen und diesen gerecht zu werden.

Ein Ausblick in die Zukunft

Die Liebe zur Mode hat 365 Tage im Jahr Hochsaison, so auch die Weiterentwicklung und Stärkung der Marke Marc Aurel.

Dies zeigt sich auch in den Zukunftsplänen des Unternehmens, denn die Marschroute lautet „Ausbau in allen Richtungen“.

Internationalisierung, Plattformen und Marktplätze, Online Marketing, Analysen, sowie die Automatisierung und Digitalisierung der internen Prozesse sind wichtige Punkte auf der Roadmap des Unternehmens. 

Zeitgleich baut Marc Aurel die Partnerschaften im stationären Handel weiter aus und unterstützt hier mit Konzepten zur Frequenzsteigerung und Steigerung der Abverksaufsquote. Zusätzlich soll durch einen geplanten Store-Finder im Shop die Sichtbarkeit des Point of Sale erhöht werden.

Fazit

Durch mehr Flexibilität im Front- und Backend erhält die Marke Marc Aurel eine deutlich bessere Darstellung und Markenaussage mit vielen Möglichkeiten für die Zukunft. Der Launch des Onlineshops des internationalen Modeunternehmens in Zusammenarbeit mit dem Shopware Enterprise Partner best it GmbH & Co. KG  war auf ganzer Linie ein Erfolg.