Paypal Checkout 2024
Zurück

Roberto Collina wächst weiter in Italien

Kurz & knapp:

Shopware Version

Unternehmen

Die 1953 gegründete italienische Marke Roberto Collina hat sich auf Luxusstrickwaren spezialisiert. Das Unternehmen kombiniert Innovation, handwerkliche Qualität und Nachhaltigkeit – womit es sich fest in der Modewelt etabliert hat.

Roberto Collina: Eine renommierte italienische Modemarke seit mehr als 60 Jahren

Roberto Collina wurde 1953 als kleine Strickerei in Italien gegründet. Das Unternehmen konnte sich vor allem für seine hochwertigen Strickmodeprodukte einen Namen machen. Diese werden aus den feinsten Garnen hergestellt und bestechen durch ihre Weichheit und Haltbarkeit. Darüber hinaus legt das Unternehmen viel Wert auf Details und Handwerkskunst. Die Designs zeichnen sich durch Luxus, Zeitlosigkeit, Raffinesse und einen Hauch von Modernität aus.

Roberto Collina verwendet außerdem umweltfreundliche Materialien und arbeitet mit Lieferanten zusammen, die faire Arbeitsbedingungen praktizieren. Das Unternehmen hat auch einen Strickwaren-Masterstudiengang „Creative Knitwear Design“ entwickelt – der einzige Studiengang auf der ganzen Welt, der von der Accademia di Costume e Moda in Rom anerkannt wurde.

roberto 3

Die Herausforderung

Als die Zusammenarbeit zwischen Roberto Collina und seinem alten Provider zu Ende ging, entstand die Notwendigkeit, auf eine neue Plattform zu wechseln. Das Unternehmen war auf der Suche nach einem Shopsystem, das bei folgenden Aufgaben helfen kann:

  • Verwaltung der Online-Verkäufe sowie Vereinfachung der Katalogaktualisierung und der Auftragsverwaltung

  • Unterstützung mehrerer Shops mit unterschiedlichen Währungen

  • Erstellung eines robusten Onlineshops, der die Identität und den Stil des Unternehmens widerspiegelt

  • Integration verschiedener Zahlungssysteme

  • Optimierung der Online-Präsenz und Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit

  • Stärkung des Datenschutzes

roberto 1

Roberto Collina 2.0: Relaunch der Mode-Website

Als Shopsystem bot Shopware 6 Roberto Collina viele Vorteile. Die API-orientierte Plattform half dem Unternehmen, seinen Onlineshop mit einer der führenden Technologien neu zu gestalten: Headless E-Commerce. Dieses Modell trennt die Frontend- und Backend-Ebene des Shops. Dadurch kann Roberto Collina seine Website optimieren und Dienste von Drittanbietern integrieren, ohne dass das Shop-Design darunter leidet.

Mit Shopware ist das Unternehmen zudem in der Lage, verschiedene Shops pro Land vollständig zu verwalten. Vertriebsmitarbeiter können mithilfe von Plugins das Nutzerverhalten analysieren und Werbekampagnen direkt durchführen. Die Kunden profitieren ebenfalls von der neuen, vereinfachten Navigation des Produktkatalogs und der Shopsuche.

roberto 2

Ein moderner Onlineshop mit zeitlosem Design

Der Relaunch des Roberto-Collina-Shops war zweifellos ein Erfolg. Shopware 6 hat den Shop in eine innovativere Plattform mit zeitlosem Design verwandelt. Auch die Usability der Website wurde optimiert, was zu höheren SEO-Metriken und einer besseren Social-Media-Präsenz führte. Obwohl Roberto Collina seine Pläne für die Zukunft noch nicht verraten hat, ist eines sicher – mit Shopware 6 hat das Unternehmen eine solide Basis für die Zukunft seines Onlineshops geschaffen.

Diese Herausforderungen wurden erfolgreich gelöst

In der heutigen Welt ist jedes Projekt eine einzigartige Reise mit ganz eigenen Herausforderungen. Erlebe die Hürden, die unsere Kunden in deren bemerkenswerten Case Studies gemeistert haben. Erfahre von weiteren Projekten mit den Herausforderungen, gewinne wertvolle Erkenntnisse aus ihren Erfahrungen und nutze das Wissen für dein ganz eigenes Projekt.

Features, die eingesetzt wurden

Entdecke die Kraft der innovativen Shopware Features – der Kern unserer einzigartigen Lösung. Erlebe, welche dieser Features unser Kunde in seinem eigenen Projekt erfolgreich eingesetzt hat. Tauche tiefer in die Details ein und nutze diese Inspiration für dein eigenes Projekt.

Social Commerce

Sei da, wo deine Kunden sind, und verkaufe auf Plattformen wie Instagram, Facebook und Pinterest. Steigere so deinen Umsatz und deine Brand Awareness.

Social Commerce

Erlebniswelten

Lass deinen Content für sich sprechen und nutze deine Storefront als Bühne, um Produkte und deine Brand ins Rampenlicht zu stellen. Jede Kaufentscheidung, ob im B2C oder B2B-Bereich ist emotional geprägt.

Erlebniswelten