This page is also available in English. Change to English page

eCommerce: Nervfaktoren reduzieren & Conversion optimieren

Uptain_Nervfaktor-eCommerce-860x325-1

Genervte Kunden, niedrige Conversion Rates, fehlende Umsätze: Zahlreiche Stolpersteine bergen Nervfaktoren, die sich negativ auf Dein Geschäft auswirken. Unser Technologiepartner uptain zeigt Dir die häufigsten Fehler auf und bietet Lösungsvorschläge.

Niedrige Conversion Rates

Shopbetreiber sind weltweit mit niedrigen Conversion Rates konfrontiert. Diese resultiert jedoch nicht nur aus den wachsenden Kundenansprüchen. Vielmehr übersehen Shopbetreiber wesentliche Kommunikationsfehler, die User verschrecken. 

Schlüsselfaktor Kommunikation

Kommunikation ist für eine nachhaltige Kundenbindung unabdingbar. Falsch eingesetzt verfehlt sie allerdings nicht nur ihre Wirkung, sondern stört die User unter Umständen in ihrem Erlebnis. Eine eingehende Betrachtung dieses Themas kann solche Szenarien vermeiden. 

Wusstest Du, dass Fehler in der Kommunikation bei 28% der Besucher zum Vertrauensverlust und bei 19% sogar zum Kundenverlust führen? Das Potential hinter der richtigen Kundenkommunikation ist für Dich als Shopbetreiber entsprechend groß. Voll ausschöpfen lässt sich das Potential jedoch nur, wenn es keine sogenannten Nervfaktoren gibt, an die sich User innerhalb der Customer Journey stören. Im schlimmsten Fall werden Kunden aus einem bestehenden Prozess herausgerissen und daran gehindert, eine avisierte Bestellung auszlösen. Doch Vorsicht: Jeder Kommunikationskanal erfordert eine andere Herangehensweise, denn Shopbesucher entwickeln in den verschiedenen Touchpoints der Customer Journey grundverschiedene Bedürfnisse, auf die die Kommunikation abgestimmt sein muss.

Conversion-Rate-im-E-Commerce_Statista

Quelle: Statista

eBook: Nervfaktoren im eCommerce - Wie Du Deine Conversion Rate steigern kannst

Das eBook "Nervfaktoren im eCommerce" benennt die größten Fehler und unterbreitet Verbesserungsvorschläge. Erfahre, wann Kommunikation nervt, welche Kanäle sich besonders für die Nervfaktor-Reduzierung eignen und wie der Nervfaktor berechnet werden kann.

Hier die Themen im Überblick:

  •  Was der Nervfaktor im eCommerce bedeutet
  •  Wie man Popups und E-Mails NICHT einsetzen sollte
  •  Wie Popups und E-Mails einen Mehrwert für den Kunden liefern
  •  Wie mit möglichst wenig Touchpoints der Umsatz maximiert wird
  •  Wie Technologie dabei hilft den Nervfaktor zu minimieren

 

Zum eBook Nervfaktoren im eCommerce

 

Weitere Artikel zum Thema

Steigere Deine Conversion mit Bewertungen 

Benutzer Disruption: Wie Du die Abbruchrate im Onlineshop verringerst