Die Zukunft des Onlinehandels meistern in 2024
1 Minute Lesezeit

Shopware 6 Release News: Das sind die neuen Features im Mai 2023

Shopware 6 Release News: Das sind die neuen Features im Mai 2023

Wir freuen uns, heute die Veröffentlichung von Shopware 6.5.1.0 zu verkünden. Neben neuen Bedingungen für den Rule Builder sowie Performance- und Usability-Verbesserungen erwartet dich auch unser neuer Shopware AI Copilot als Highlight für die kommerziellen Versionen. Erfahre mehr in den jeweiligen Abschnitten und im Release Video!

NEW ReleaseNews Ueberschrift AllgemeineNews 860x58

Verbesserter Image-Slider: Ändere die Reihenfolge der Bilder via Drag & Drop

Diese Verbesserung konnte beim Community-Voting viele Stimmen gewinnen und wurde nun umgesetzt. Darum geht’s: In den Shopware Erlebniswelten kannst du Shopseiten erstellen und dabei Image-Slider integrieren, um mit wechselnden Bildern die Aufmerksamkeit deiner Kunden zu gewinnen. Passend zu diesem Release haben wir die Slider-Funktion überarbeitet, sodass du nun mit wenig Aufwand die Bilderabfolge verändern kannst. Ziehe dazu einfach per Drag und Drop die Bilder an deine Wunschposition.

Du möchtest mehr über Slider und die CMS-Möglichkeiten der Erlebniswelten erfahren? Dann wirf einen Blick in unsere Dokumentation.

Image slider drag n drop DE

Entdecke neue Bedingungen für den Shopware Rule Builder

Mit dem Rule Builder kannst du deine E-Commerce-Prozesse automatisieren. Erstelle Regeln, die genau auf dein Business und deine Einsatzgebiete zugeschnitten sind – ob fürs Content-Management, Marketing oder Versand und Payment. In den Rule Builder Einstellungen findest du über 50 Bedingungen, mit denen du individuelle Regeln festlegen kannst. Und mit diesem Release sind noch einige hinzugekommen.

Mit den neuen Bedingungen kannst du prüfen, ob eine Bestellung

  • einen Tracking-Code hat.

  • manuell erstellt wurde.

  • einen bestimmten Status hat, zum Beispiel Payment- oder Versand-Status.

  • einen Wert für ein Zusatzfeld (custom field) hat.

Prüfe mit einer neuen Bedingungen auf Wunsch, ob ein Warenkorb

  • einen bestimmte Höhe für die Versandkosten erreicht hat.

Prüfe mit neuen Bedingungen, ob ein Kunde

  • eine bestimmte Standard-Bezahlmethode hat.

  • eine bestimmte Anzahl an Bewertungen abgegeben hat.

Außerdem ist es jetzt möglich, Maßeinheiten auszuwählen, wenn du Regeln erstellst. Du möchtest beispielsweise für den Versand prüfen, ob ein Produkt im Warenkorb eine bestimmte Länge überschreitet? Dazu kannst du verschiedenste Maßeinheiten angeben – ob Meter, Millimeter, Meilen oder Zoll.

Rule builder measuring units

US English: Jetzt als Standardsprache verfügbar

Du oder deine Mitarbeiter sprechen hauptsächlich American English? Dann freut es dich vielleicht zu hören, dass du Shopware nun auch mit der Sprachausgabe „US English“ nutzen kannst. Wähle „US English“ bereits bei der Installation als Standardsprache aus oder passe die Sprache nachträglich in der Administration an (unter Einstellungen > Shop).

US English Shopware installation wizard

Bessere Seiten-Performance für dich und deine Kunden

Wir haben an einigen Stellen die Performance verbessert, zum Beispiel auf der Warenkorbseite und in der Administration. Dadurch kannst du dich über kürzere Ladezeiten und eine flüssigere Nutzung freuen. Im Detail bedeutet das Folgendes:

Wenn der Warenkorb zahlreiche Produkte enthält, auf die alle ein Rabatt angewandt wird, hat dies bisher zu Verlangsamungen geführt. Viele Community-Mitglieder haben dafür abgestimmt, dieses Problem anzugehen. Daher haben wir die Kalkulation optimiert, um so weniger Server-Ressourcen zu beanspruchen.

Außerdem haben wir bereits beim letzten Release Lazy Loading implementiert, wodurch Inhalte wie Bilder und Videos erst dann geladen werden, wenn sie auch tatsächlich benötigt werden. Ab jetzt wird Lazy Loading nun auch standardmäßig in der Storefront angewandt.

Darüber hinaus haben wir die Performance in der Administration verbessert. Dies macht sich vor allem bemerkbar, wenn viele Bestellungen im System hinterlegt sind.

Verbesserungen für die Administration

Um dir deine tägliche Arbeit in der Shopware Administration zu erleichtern, haben wir ein paar Verbesserungen hinsichtlich der Usability umgesetzt:

  • Im Produktlisting kannst du neuerdings nach der Anzahl der Verkäufe und den aktuellen Verkaufszahlen filtern und so blitzschnell deine meistverkauften Produkte einsehen. Wir bedanken uns bei Melvin Achterhuis aus der Community, der diese Funktion mit seiner GitHub Contribution ermöglicht hat. 💙

  • Du kannst jetzt schneller Promotionen finden, gebe dazu einfach den Promotionscode im Suchfeld ein.

  • In der Bestellübersicht verrät dir nun ein Hinweis, wenn für eine Bestellung ein Kommentar hinterlegt wurde (siehe Screenshot).

Order with comment
Release news release video clean blue

Die Zusammenfassung im Release Video

In diesem Video informiert dich Nico über die Änderungen des Release und zeigt dir, wo diese in der Shopware Administration zu sehen sind.

Release news Developer News clean blue

Diese Veränderungen der Shopware 6.5.1.0 sind vor allem für Developer relevant:

  • Der Icon Cache im Noscript Tag wurde gefixt

  • Der Logout in der Administration mit mehreren Tabs wurde verbessert

  • Die assets:install Performance wurde durch den Einsatz externer Speichermöglichkeiten optimiert

  • Die Kombatibilität mit dem Google Cloud Storage Adapter wurde verbessert

  • Die Filter bzw. Sortierung bei createdAt und releaseDate mit Elasticsearch/Opensearch wurde verbessert

  • App Scripts funktionieren jetzt mit der aktuellen Shopware Version

  • Neuer Webhook media.uploaded, der bei Upload von Mediendateien reagieren kann

NEW ReleaseNews Überschrift kommerzielle-feature-service 860x58

Hier geht es um Features, die nicht in der Community Edition enthalten sind. Schau in unsere Übersicht, um Einblicke über die verschiedenen Shopware Pläne zu erhalten.

Shopware AI Copilot: Entdecke acht unfassbar nützliche AI Features

Für alle kommerziellen Pläne (Shopware Rise und höher) haben wir den Shopware AI Copilot veröffentlicht. Den AI Copilot kannst du an verschiedenen Stellen in Shopware nutzen, um künstliche Intelligenz zu nutzen. Lasse dir zum Beispiel Produktbewertungen zusammenfassen, CVS-Exporte nach deinen Wünschen anfertigen oder Keywords und Eigenschaften generieren – der AI Copilot hilft dir auf vielfältige Weise, dein Business effizienter zu gestalten. So macht E-Commerce Spaß!

AI-Copilot-Overview

Das sind die neuen AI Features:

  1. AI Copilot | Content für Erlebniswelten

  2. AI Copilot | Export-Assistent

  3. AI Copilot | Kundenklassifikation 

  4. AI Copilot | Keyword-Assistent für Bilder

  5. AI Copilot | Zusammenfassung von Produktbewertungen

  6. AI Copilot | personalisierte Nachricht beim Checkout 

  7. AI Copilot | Produkteigenschaften 

  8. AI Copilot | Übersetzung von Bewertungen 

Erfahre im Interview mit den Shopware Product Ownern mehr über die neuen Funktionen, die der Shopware AI Copilot dir bietet.

Flow Builder | Webhook-Aktionen jetzt via Shopware Commercial nutzbar

Mit Flow Builder | Webhook-Aktionen kannst du Daten an API-basierte Drittanbieter übermitteln. Dies ist jedoch ausschließlich in Shopware Evolve und Shopware Beyond möglich. Was jetzt neu ist: Zuvor war dazu das Flow Builder Professional Plugin notwendig. Wir haben die Webhooks-Funktion nun in Shopware Commercial überführt. Daher ist nun keine Plugin-Installation mehr nötig. Wenn du die Webhooks-Funktion für den Flow Builder freischalten möchtest, kannst du (falls noch nicht geschehen) einfach Shopware Commercial aktivieren.

Release News Weitere Infos & Download clean blue
Release News Credits clean blue

Wir danken allen GitHub-Contributors für ihre Pull Requests, die in diese Version eingeflossen sind. Ihr seid großartig! 💙

Blogthema vorschlagenShape