Zurück

desiary.de setzt auf schnelle Umsetzung

Kurz & knapp:

Shopware Version

Branche

  • Wohnaccessoires & Design

Unternehmen

desiary.de verkauft seit 2009 ausgewählte Wohnaccessoires und Design

Merkmale

  • Versand europwaweit und in ausgewählte Länder der Welt
  • 1.500 Artikel in 100 verschiedenen Kategorien
  • Stationäres Ladengeschäft in Köln Bayenthal
  • 27.000 Instagram Follower

Mit Leidenschaft für Handarbeit und Individualität verkauft desiary.de seit 2009 ausgesuchte Wohnaccessoires und besondere Design Geschenke von internationalen Designern und Architekten und versendet diese europaweit. Das Sortiment des Shops umfasst rund 1.500 Artikel in 100 verschiedenen Kategorien. desiary.de vertreibt seine Produkte überwiegend an Endkunden, ist aber auch im B2B-Bereich tätig.

desiary-Startseite-2

Migration von Oxid auf Shopware 6 als neue Zukunftsperspektive

Vor kurzem entschied sich desiary.de zu einer Migration von Oxid auf Shopware 6 als E-Commerce Plattform. Die neue E-Commerce-Lösung sollte mehr Agilität bieten und das Unternehmen bestens für die Zukunft aufstellen. Eine weitere Anforderung war eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine einfache Bedienung des Content Management.

Die Shopware 6 Erlebniswelten spielen eine zentrale Rolle im Onlineshop

Mit den Shopware 6 Erlebniswelten werden besondere Produkte des desiary.de Shops, in Form von einem Magazin, besonders in Szene gesetzt. Das Magazin ermöglicht es, einfach und effizient neuen Content an die Kunden auszuspielen und verschiedene Produkte zusätzlich zu bewerben. Der Shop zeichnet sich außerdem durch besondere Funktionen wie eine Farbsuche oder einen Geschenkefinder aus. Diese Anforderungen konnten mit Shopware 6 und dem Shopware Partner Proxation erfüllt und umgesetzt werden.

Neben den Erlebniswelten punktete Shopware 6 mit der Funktion Social Commerce. Mit Social Shopping werden weitere Verkaufskanäle bereitgestellt, die eine einfache Integration in die bekannten Social-Media-Kanäle ermöglichen. So bedient desiary aus einer Administrationsoberfläche heraus die Verkaufskanäle Facebook und Google Shopping. 

Vom technischen Set-Up wird der Shop auf einem Managed Server beim Shopware Hosting Partner Profihost betrieben. Der Shop wurde zudem von der Agentur an die Warenwirtschaft Plentymarkets angebunden.

desiary-Magazin 

Umsetzung erfolgt durch den Shopware Solution Partner Proxation GmbH

Der desiary.de Shop wurde innerhalb von nur 12 Wochen von der Shopware Partneragentur Proxation umgesetzt. Die Zusammenarbeit lief sehr zufriedenstellend, wie desiary Geschäftsführerin, Julia Ritter, positiv hervorhebt: „Die Zusammenarbeit mit Proxation war jederzeit professionell und schnell. Bei der Agentur wird besonderes Augenmerk auf ein sauberes Layout gelegt, was ich sehr schätze da hier ein Auge für Ästhetik vorhanden ist. In stressigen Phasen war Proxation 24/7h für uns erreichbar und hat bisher immer gute und praktikable Lösungen gefunden“.

Pläne für die Zukunft

desiary.de freut sich in der Zukunft vor allem auf die Umsetzung der weiteren Social Media Integration im Shop. Zudem sollen die die Fertigstellung der Feeds zeitnah angegangen werden. Ansonsten freut sich das Unternehmen auf eine erfolgreiche Vorweihnachtszeit mit seinem neuen Shopware 6 Shop.

Diese Herausforderungen wurden erfolgreich gelöst

In der heutigen Welt ist jedes Projekt eine einzigartige Reise mit ganz eigenen Herausforderungen. Erlebe die Hürden, die unsere Kunden in deren bemerkenswerten Case Studies gemeistert haben. Erfahre von weiteren Projekten mit den Herausforderungen, gewinne wertvolle Erkenntnisse aus ihren Erfahrungen und nutze das Wissen für dein ganz eigenes Projekt.

Features, die eingesetzt wurden

Entdecke die Kraft der innovativen Shopware Features – der Kern unserer einzigartigen Lösung. Erlebe, welche dieser Features unser Kunde in seinem eigenen Projekt erfolgreich eingesetzt hat. Tauche tiefer in die Details ein und nutze diese Inspiration für dein eigenes Projekt.

Erlebniswelten

Lass deinen Content für sich sprechen und nutze deine Storefront als Bühne, um Produkte und deine Brand ins Rampenlicht zu stellen. Jede Kaufentscheidung, ob im B2C oder B2B-Bereich ist emotional geprägt.

Erlebniswelten

Social Commerce

Sei da, wo deine Kunden sind, und verkaufe auf Plattformen wie Instagram, Facebook und Pinterest. Steigere so deinen Umsatz und deine Brand Awareness.

Social Commerce