13 Minuten Lesezeit

Innovation bei Shopware – warum wir keine Trends verfolgen, sondern sie setzen

Innovation bei Shopware – warum wir keine Trends verfolgen, sondern sie setzen

Das Jahr 2024 hat gerade erst Fahrt aufgenommen – und Shopware startet mit ungebremstem Elan und Zuversicht in ein Jahr voller Innovationen. Erhalte in diesem Blogbeitrag einen tiefen Einblick in die Innovationsstrategie von Shopware. Verstehe, warum Innovationen einen so hohen Stellenwert bei uns haben und weshalb es uns so wichtig ist, Shopware Nutzer und Partner kontinuierlich mit fortschrittlichen E-Commerce-Lösungen zu versorgen.

Entdecke, was dich in naher Zukunft bei einer der führenden E-Commerce-Plattformen erwartet: Von neuen Funktionen in Schlüsselbereichen wie AI und Spatial Commerce bis hin zu experimentellen Features, die Shopware Nutzer aktiv mitgestalten können. Tauche ein in die Welt von Shopware, wo wir gemeinsam die Weichen für die Zukunft des Onlinehandels stellen und zusammen Trends setzen, anstatt ihnen nur zu folgen.


In diesem Blogbeitrag erfährst du:


Shopware – die innovative E-Commerce-Plattform

Wir sind uns bewusst, wie entscheidend es für Händler ist, sich von der Konkurrenz abzuheben. Innovative Lösungen ermöglichen es unseren Partnern und Kunden, ihren Käufern das gewisse Etwas zu bieten und herausragende Einkaufserlebnisse zu schaffen. In einer Welt, die sich ständig verändert, ist es unser Ziel, nicht nur mitzuhalten, sondern die Richtung vorzugeben und die Standards für morgen zu setzen.

Dass es uns schon auf vielfältige Weise gelungen ist, Vorreiter zu sein, zeigen die Anerkennungen und Auszeichnungen, die wir von nationalen und internationalen Marktforschungsunternehmen und Analystenexperten erhalten haben. Hier ein kleiner Auszug:

  • Gartner ordnet uns im Magic Quadrant for Digital Commerce 2023 als „Visionär“ ein. Wir sind sehr stolz, diesen Meilenstein erreicht zu haben und führen dies auch auf unsere innovativen Schlüsselfunktionen im Bereich des Omnichannel-Commerce, der AI- und Automatisierungstools sowie unserer Digital Sales Rooms zurück.

  • IDC bezeichnet uns als „Major Player“ in ihrem kürzlich veröffentlichten MarketScape-Bericht für B2B-Commerce-Plattformen und hebt dabei vor allem unser Engagement, innovative Lösungen zu liefern, hervor.

  • Bereits 2017 hat uns das Wirtschaftsmagazin Brandeins in Zusammenarbeit mit dem Statistikportal Statista als Innovator des Jahres ausgezeichnet. Dies sehen wir als Beleg für unsere langjährige Innovationsführerschaft an.

Anerkennungen wie diese führen wir auf unser kontinuierliches Engagement in diesem Bereich zurück. So investieren wir einen erheblichen Teil unseres Umsatzes in Forschung und Entwicklung, um innovative Lösungen und neue Ideen zu entwickeln.

„Wir investieren jährlich 20% des Unternehmensumsatzes in die Forschung. In unseren futuristischen Shopware Labs experimentieren wir mit Zukunftstechnologien, im Rahmen regelmäßig stattfindender Think Tanks tauschen wir uns mit externen Experten aus und während Software- und Hardware-Hackathons können unsere Mitarbeiter ihrer Kreativität freien Lauf lassen und über den Tellerrand blicken.“

– Sebastian Hamann, Shopware Mitbegründer und Co-CEO

Doch vor allem die letzten zwei Jahre waren für uns nochmal eine Zeit des grundlegenden Wandels. Dank des bedeutenden Investments von PayPal und Carlyle konnten wir unsere Produktorganisation revolutionieren und den Innovationsschub intensivieren.

Das hat dazu geführt, dass wir im letzten Jahr bedeutsame Features auf den Markt bringen konnten und dies auch in diesem Jahr fortführen werden.

Innovative Features von Shopware: 3 Beispiele

1) Spatial Commerce: Interaktive AR- und 3D-Features

Spatial Commerce Banner

In einer Welt, in der sich digitale und physische Realitäten zunehmend vermischen, bietet Spatial Commerce eine revolutionäre Möglichkeit, deine Marke von der Konkurrenz abzuheben. Wir erkennen das große Potenzial des Spatial Commerce, bei dem du die Vorteile von 3D, Mixed-Reality und Echtzeit-Produktplatzierungen nutzen kannst, um neue Dimensionen der Kundeninteraktion auf deiner Website zu integrieren. Deshalb haben wir vor einem Monat die ersten 3D-Funktionen für Shopware Onlineshops eingeführt und somit einen weiteren Meilenstein unserer Innovationsstrategie erreicht.

Wie funktionieren Shopwares neue AR- und 3D-Funktionen?

Mit den neuen Funktionen können Händler für ihre Produkte 3D-Dateien im glb-Format hochladen. Diese 3D-Modelle ermöglichen Augmented-Reality-Erlebnisse, die es den Onlineshoppern erlauben, Produkte – wie beispielsweise Möbelstücke – virtuell in ihrer eigenen Umgebung zu platzieren und aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Nutzer einer kommerziellen Shopware-Version können 3D-Objekte nicht nur auf Produktdetailseiten, sondern auch auf Landingpages, Produkt- oder Kategorieseiten einbinden.

Auf welcher Shopseite diese Funktion auch zum Einsatz kommt: Besonders auf mobilen Geräten entfaltet sie ihren vollen Nutzen, da die meisten Smartphones und Tablets mit Kameras ausgestattet sind. Desktop-Nutzer können jedoch ebenso leicht in den Genuss der 3D-Ansicht kommen, indem sie einen QR-Code scannen und das 3D-Modell auf ihrem mobilen Gerät bestaunen.

QR-code-activation

Mit 3D überzeugst du auf mehreren Ebenen:

  • Wow-Effekt: Durch den Einsatz von 3D-Renderings auf deinen Shopseiten, wie zum Beispiel in den Erlebniswelten, erhöhst du die Interaktionsrate und die Verweildauer der Besucher.

  • Aha-Effekt: Ein realistischeres und räumlicheres Bild deiner Produkte hilft nicht nur, die Produktpräsentation zu verbessern, sondern kann auch signifikant zur Senkung der Retourenquote beitragen.

Weitere innovative Spatial Commerce Features sind bereits in der Umsetzung, zum Beispiel ein 3D-Scene-Editor. Dieser wird es ermöglichen, Hintergründe von Produktfotos sowie Licht und Schatten anzupassen, um beispielsweise auf saisonale Ereignisse wie Feste und Jahreszeiten zu reagieren und deine Conversions anzukurbeln.

Einen umfangreichen Überblick zum Thema bietet dir auch dieser Blogbeitrag: Spatial Commerce 2024: Ausblick und kommende Shopware Features.

2) Shopware AI Copilot – dein virtueller Assistent mit über 10 smarten Funktionen

AI Copilot overview

Im Jahr 2023 haben wir mit der Einführung des AI Copilot einen bedeutenden Schritt nach vorn gemacht. Diese Innovation, die erste ihrer Art auf dem Markt der Handelsplattformen, zeigt deutlich unser Engagement, die Integration von AI im Commerce anzuführen und damit den Markt in den kommenden Jahren zu revolutionieren.

Wie funktioniert der Shopware AI Copilot?

Der AI Copilot eröffnet Händlern neue Möglichkeiten, ihre Arbeitsweise zu optimieren und das Einkaufserlebnis ihrer Kunden signifikant zu verbessern. Mit dem Shopware AI Copilot kannst du unter anderem:

  • Website-Texte erstellen, optimieren oder in andere Sprachen übersetzen, wodurch Schreibblockaden und Rechtschreibfehler der Vergangenheit angehören.

  • Automatisch Eigenschaften für Filter und Varianten basierend auf einer Produktbeschreibung hinzufügen – und dadurch enorm Zeit sparen.

  • Mit nur einem getippten Satz spezifische Daten aus dem System exportieren, was den Zugriff auf gewünschte Datensätze deutlich vereinfacht.

  • Zusammenfassungen von Produktbewertungen erstellen und diese direkt auf der Produktseite anzeigen lassen, was sowohl Onlineshoppern als auch Händlern ermöglicht, wertvolles Produkt-Feedback schnell zu erfassen.

  • Kunden die Möglichkeit bieten, ein Foto im Onlineshop hochzuladen, woraufhin die AI-gestützte Suche Produkte findet, die dem hochgeladenen Bild ähneln und zum Kontext der Suche passen.

  • Und noch viel mehr!

Mit mehr als zehn dieser fortschrittlichen Funktionen setzt der AI Copilot neue Maßstäbe für Effizienz, Kundenfreundlichkeit und Zukunftsfähigkeit im Handel. Und es kommen immer wieder neue hinzu – entdecke alle bereits veröffentlichten Funktionen in unserem Blogbeitrag zum AI Copilot.

3) Insider Previews: Einblick in die Zukunft von Shopware

insider previews-3d-viewer-beta-1720x800px

Innovation treibt uns bei Shopware ständig voran. Doch was wäre Innovation ohne die Gemeinschaft, die sie nutzt und formt? Mit dem Ziel, unsere Community bereits in den frühesten Stadien der Entwicklung einzubeziehen und neue Potenziale gemeinsam zu erkunden, führen wir bald die Insider Previews ein.

Was sind Shopwares Insider Previews?

Insider Previews sind unser Weg, die Innovationskraft von Shopware zu stärken, indem wir Shopware Nutzern die Möglichkeit bieten, einen ersten Blick auf Features zu werfen, die sich noch im Beta- oder Blueprint-Status befinden. „Blueprint-Status“ bedeutet hierbei, dass noch nicht feststeht, ob eine Funktionalität final in das Produkt aufgenommen wird.

Die neuen Beta- und Blueprint-Features werden innerhalb der Shopware Administration vorgestellt. Nutzer können dann selbst entscheiden, ob sie diese aktivieren und testen möchten. Das Ziel dieser Vorschau ist klar: Nutzer sollen neue Funktionen ausprobieren und wertvolles Feedback geben, welches direkt über einen Link zu unserem Feedback-Portal eingereicht werden kann. Dieser Prozess ermöglicht es uns, innovative Features frühzeitig zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig sicherzustellen, dass sie vor dem offiziellen Release bestens auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmt sind.

Trotz des experimentellen Charakters dieser Features legen wir großen Wert darauf, dass sie stabil sind und somit sicher im Live-Betrieb eines Shops eingesetzt werden können. Dies ist besonders wichtig, um auch die Reaktionen der Endkunden, also der Onlineshopper, berücksichtigen zu können.

Die wertvollsten Innovationen sind die, die tatsächlich genutzt werden und Mehrwert stiften. Genau das verfolgen wir mit den Insider Previews. Unsere neuen Features sollen nicht nur technologisch fortschrittlich, sondern vor allem nützlich und anwendbar sein.

Die Insider Previews werden derzeit noch finalisiert und sind mit der Veröffentlichung von Shopware 6.6 oder dem darauffolgenden Minor Release geplant. Um einen tieferen Einblick in unsere Insider Previews zu erhalten und mehr über die dahinterstehenden Ideen zu erfahren, schau dir folgendes Video-Interview mit Aaron Schaarschmidt, Product Manager – Innovation an.

Vom Shopsystem-Anbieter zum E-Commerce-Pionier: So definieren wir den digitalen Handel neu

Obwohl wir tief im bodenständigen und ländlichen Münsterland verwurzelt sind, war unser Blick schon immer nach vorne gerichtet, auf der ständigen Suche nach fortschrittlichen Lösungen. Innovation bei Shopware entsteht nicht zufällig. Sie ist das Ergebnis ausreichenden Weitblicks in die Zukunft, einer scharfen Beobachtungsgabe für die Bedürfnisse unserer Zielgruppe und der Fähigkeit, kreative Ideen zur Lösung dieser Bedürfnisse zu entwickeln. Das "Visionäre" ist ein fester Bestandteil unserer Markenwerte, was zeigt, dass wir uns dem Streben nach Innovation voll und ganz verschrieben haben.

Logo values

Shopwares Markenwerte: Offen, authentisch und visionär

Die Zukunft des Onlinehandels: Shopwares Vision und Beitrag

Bei Shopware blicken wir nicht nur in die Zukunft des Onlinehandels – wir gestalten sie aktiv mit. Unsere Vision ist es, eine Handelslandschaft zu schaffen, die nicht nur dynamisch und innovativ ist, sondern auch den Händlern und ihren Kunden außergewöhnliche Möglichkeiten bietet. Diese Vision wird getragen von unserem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse des Marktes und dem unermüdlichen Streben, die Grenzen des Möglichen zu erweitern.

Unser Gründer Stefan Hamann bringt es treffend auf den Punkt:

“Shopwares Geschichte ist geprägt von stetiger Weiterentwicklung, angetrieben durch unsere Leidenschaft für Innovation und dem Bestreben, den Handel von morgen mitzugestalten. Im Angesicht neuer Herausforderungen und Möglichkeiten, die vor uns liegen, halten wir an unserem Versprechen fest, bahnbrechende Lösungen zu bieten, die nicht nur die Erwartungen unserer Kunden und Partner erfüllen, sondern diese übertreffen.“

–  Stefan Hamann, Shopware Mitbegründer und Co-CEO

Unser Beitrag zum E-Commerce von morgen

Unsere Plattform ist mehr als nur eine Technologielösung; sie ist ein Ökosystem, das durch die kontinuierliche Einführung von Innovationen wie dem AI Copilot, Spatial Commerce und den Insider Previews ständig erweitert wird. Jedes dieser Elemente spielt eine entscheidende Rolle dabei, unsere Vision in die Realität umzusetzen:

  • AI Copilot

    bietet beispiellose Möglichkeiten, den E-Commerce durch intelligente Automatisierung und personalisierte Kundenerlebnisse zu revolutionieren.

  • Spatial Commerce

    ermöglicht es Händlern, die Art und Weise, wie Kunden Produkte online erleben, durch 3D und Augmented Reality radikal zu verändern.

  • Insider Previews

    binden unsere Community in den Innovationsprozess ein und stellen sicher, dass jede Neuerung echten Mehrwert bietet.

Wir werden auch in Zukunft den digitalen Handel nicht nur unterstützen, sondern ihn aktiv vorantreiben und formen. Denn wir sind überzeugt, dass der Onlinehandel eine grenzenlose Welt voller Möglichkeiten ist, und wir sind hier, um diese Möglichkeiten Wirklichkeit werden zu lassen.

Du nutzt noch kein Shopware?

Entdecke jetzt, wie Shopwares Innovationskraft dein Unternehmen und deinen Onlineshop transformieren kann. Bereite den Weg in eine Zukunft, in der dein E-Commerce-Geschäft neue Höhen erreicht. In einem persönlichen Gespräch zeigen wir die gerne, wie du Shopwares Innovationskraft für deine individuellen Geschäftsanforderungen nutzen kannst.

Jetzt beraten lassen

Newsletter

Nichts mehr verpassen. Wir halten Dich per E-Mail auf dem Laufenden.

Zum Newsletter-Manager